Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trinkwasserentkeimung vs. EM-Mikroorganismen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trinkwasserentkeimung vs. EM-Mikroorganismen

    Ich möchte Abwasser und Toilette im Wohnmobil mit EM behandeln, den Abwassertank vor Verschmutzung schützen die Hinterlassenschaften kompostierbar machen- doch jetzt stellt sich mir die Frage, ob die EM-Mikroorganismen nicht absterben, wenn ich im Frischwassertank Wasserentkeimer wie Mikropur o.ä. habe.

  • #2
    Hallo Fitz

    Micropur macht was es soll. Es desinfiziert Leitungswasser und hält dieses mit dem enthaltenen Chlor und Silberionenanteil bis zu 6 Monate keimfrei. Da es sich um eine Langzeitwirkung handelt, dürfte das behandelte Trinkwasser auch im Abwassertank noch eine ausreichende Desinfektionswirkung (vor allem durch die Silberionen) besitzen. Somit würde dieses also auch den Effektiven Mikroorganismen im Wassertank schaden. Dies zumindest meine Theorie. Einem Versuch steht jedoch trotzdem nichts im Wege. Sollte der Abwassertank nach der Behandlung von EM nicht mehr stinken, haben die EM überlebt und ihre Wirkung gezeigt.

    Viel Erfolg und liebe Grüsse
    Patrik
    Gruss Patrik
    Auf der Suche nach EM Produkten in der Schweiz? http://www.engelis-naturshop.ch
    sigpic

    Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

    Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker

    Kommentar

    Lädt...
    X