Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EM als Kalkentferner?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • paul
    hat ein Thema erstellt EM als Kalkentferner?

    EM als Kalkentferner?

    Hat jemand EM-Erfahrung mit verkalkten Flächen und Armaturen?

    Bei uns ist das Wasser sehr Kalkhaltig und für die Kalkentfernung und Oberflächenbehandlung in Bad und Küche das der Kalk nicht ansetzten kann suchte ich bis jetzt erfolglos in den Anleitungen von den EM-Reiniger.

    Gibt es trotz fehlender Beschreibung zu diesem Bereich in den Anleitungen Tips und Infos von Anwendern die das versucht haben?

    Gruss
    Paul

  • Christa1968
    antwortet
    Ich habe sogar nur mit EMa klar den Kalk wegbekommen. Eingesprüht, einwirken lassen und wegwischen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ahmonja
    antwortet
    Danke für die Infos :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • maja.ajam
    antwortet
    Ich habe grossen Erfolg mit Mikrorein von EM-Chiemgau. Wir haben sehr stark kalkhaltiges Wasser. Ich verdünne das Mikrorein sprühe alles was sauber werden soll ein und reibe oder spühle es danach ab.Das geht natürlich nur wenn nicht Wochen alte Kalkschichten vorhanden sind. EM und Entkalker gemeinsam haben den Vorteil das sich Kalk besser löst durch die Mikroorganismen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cares2
    antwortet
    AW: EM als Kalkentferner?

    Wir haben diesen Kalkreiniger probiert, leider brachte er nicht wirklich Erfolg :(

    Einen Kommentar schreiben:


  • Admin
    antwortet
    AW: EM als Kalkentferner?

    Die Firma Multikraft bietet seit kurzem einen speziellen Kalkreiniger auf EM-Basis an.

    Beschrieb:

    Der eMC Kalkreiniger ist universell einsetzbar und speziell für große und stark verkalkte Flächen geeignet.

    Inhaltsstoffe: Effektive Mikroorganismen und andere Organismen zur Aufspaltung von Fetten und Ölen, Zitronenessenz, Zitronensäure, Biomelasse, Zitronen- und Pinienöl sowie Citronella.
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: EM als Kalkentferner?

    Hallo,

    hab mich gerade in diesem Forum angemeldet, scheint aber nicht so gut besucht zu sein. Trotzdem ist es ganz einfach auf dein Kalkproblem einzugehen. Nimm EM5 (mit Essig und Alki) unverdünnt einsprühen, einwirken lassen, abwischen. Wenns immer noch nicht geht, dann schütte noch etwas Essig ins EM5, dann gehts auf jeden Fall. Je nach Kalkschicht evtl. mehrmals wiederholen.

    Gruss aus Yucatan

    Uwe

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X