Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Herstellungshygiene und Lagerung von EMa

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herstellungshygiene und Lagerung von EMa

    Die Behälter sollten vor bzw. nach jeder Herstellung gewissenhaft gereinigt werden und auch absolut frei von Spülmittelresten sein: am besten nach der Reinigung gründlich mit heißem Wasser und etwas EMa ausspülen. Der Herstellungsprozess sollte ganz allgemein vor Kälte, Luftsauerstoff und gegen direktes Sonnenlicht geschützt werden.
    Dies gilt auch für die Lagerung, wobei hier allerdings eine kühle Umgebung als optimal gilt: je niedriger die Temperatur (nicht unter 5°C), umso „ruhiger“ sind die Mikroben und umso länger haltbar ist das EMa. Auch allzu große Temperaturschwankungen sollten vermieden werden, um das Gleichgewicht der Mikroben nicht zu stören.
    Gruss Patrik
    Auf der Suche nach EM Produkten in der Schweiz? http://www.engelis-naturshop.ch
    sigpic

    Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

    Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker
Lädt...
X