Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist gutes, was ist schlechtes EMa?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist gutes, was ist schlechtes EMa?

    Die Natur hat uns glücklicherweise mit zahlreichen Sinnen ausgestattet, mit denen wir unsere Umwelt danach beurteilen können, ob sie für uns gesundheitlich gefährlich oder bekömmlich ist. Jeder Mensch besitzt also von Natur aus die Fähigkeit, schlechte oder verdorbene Nahrung von guter, genießbarer zu unterscheiden, wenn er nicht absichtlich durch künstliche Aromastoffe getäuscht wird. So, wie man auch mit Nase und Zunge einen guten Wein von einem schlechten oder ein abgestandenes Bier von einem frischen unterscheiden kann, so kann man ebenfalls die Qualität von EMa durch eine Geruchs- oder Geschmacksprobe feststellen. Der süß-säuerliche Geruch ist anfangs sicherlich gewöhnungsbedürftig, aber nach kurzer Zeit mag man den charakteristischen Geschmack von EMa nicht mehr missen und man lernt die feinen Unterschiede zwischen den individuellen EMa-Produktionen wahrzunehmen. Gutes EMa riecht süß-säuerlich mit einer fruchtigen Note, die den einen oder anderen an Apfel- oder Erdbeersäfte erinnern mag, insbesondere wenn es mit Wasser verdünnt wurde. Ebenfalls auf eine gute Vermehrung deutet ein markant wahrzunehmender Hefegeruch, ähnlich wie von einem Weißbier, hin.
    Alle diese Eigenschaften kennzeichnen ein optimales EMa, sind aber als Verwendungskriterium nicht unbedingt erforderlich. Sollte der Geruch jedoch nicht nur neutral, sondern penetrant und abstoßend sein, handelt es sich um ein schlechtes, nicht mehr einsatztaugliches EMa. Entweder wurde die Herstellung nicht sorgfältig durchgeführt oder das EMa ist durch nicht-artgerechte Lagerung verdorben.
    Neben der subjektiven Geruchs- bzw. Geschmacksprobe ist auch der pH-Wert - Indikatorstreifen oder ph-Messgeräte sind in unserem Shop erhältlich - ein direkter Hinweis auf die Qualität von EMa: pH 3,5 ist ein guter Wert, wobei die Grenze bei pH 4 liegt!
    Gruss Patrik
    Auf der Suche nach EM Produkten in der Schweiz? http://www.engelis-naturshop.ch
    sigpic

    Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

    Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker
Lädt...
X