Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hochbeet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hochbeet

    Hallo Gartenfreunde,
    wir haben vor 2 Monaten ein Hochbeet ( ca. 0,90 m breit x 1,80 m lang) gebaut und befüllt. Jetzt sind wir im oberen Bereich. Gehe jetzt immer auf dem Wochenmarkt die Gemüseabfälle holen und verteile sie auf dem Hochbeet, sprühe sie mit EM-a ein und decke das alles mit Folie ab. Außerdem habe ich 2 fertige 10 l Eimer Bokashi (da streu ich auf jede Lage etwas Urgesteinsmehl) dazugegeben. Mach noch solange weiter, bis fertiger Kompost und Pflanzenerde dazu kommt. Gibt es sonst noch etwas, daß ich beachten muss?
    Ferdi, hast du einen Tip bez. Mischkultur? Ich habe zwar 2 Bücher, aber das ist alles so kompliziert geschrieben, oder ist der Gemüseanbau wirklich so kompliziert? Wollte auf jeden Fall Pflänzchen holen, da Aussäen zu lange dauert und auch zuwenig Platz da ist, oder? Außerdem steht doch auf den Saattütchen immer wieviel Abstand eingehalten werden soll. Das sind ja meist so 20 - 30 cm. Da kriegt man ja nicht viel drauf. Auf der anderen Seite hab ich gelesen, dass die Erde des Hochbeetes immer bedeckt sein soll. Wie macht man es nun richtig?
    Grüße von Tinchen
    sigpic

  • #2
    AW: Hochbeet

    Hallo Tinchen
    seit einem Jahr versuche ich mich als Gemüsegärtnerin in, inzwischen 3 Hochbeeten. Seit neuestem noch mit EM.
    Betreff der Mischkultur habe ich auch gegen Ende Winter Stress mit dem Einteilen. Besorge dir eine Mischkultur-Tabelle zB. bei Bioterra und schaue einfach auf die Gemüse welche du absolut nicht zusammengeben kannst. Zum neutralisieren setze ich oft Schnittsalat dazwischen. Alles in allem bin ich auch noch Anfängerin und mache so meine Erfahrungen. Dieses Jahr setze ich natürlich auf EM und hoffe auf reichen Ertrag.
    Wegen der Beachtung der Fruchtfolge ist es bei Hochbeeten nicht so extrem, da meine ersten beiden Hochbeete nach dem ersten Jahr um ca. 40 cm eingesunken sind und man sowieso wieder mit Erde auffüllen muss.
    Gruss Marueschla

    Kommentar

    Lädt...
    X