Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weshalb werden Wasserfilter empfohlen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weshalb werden Wasserfilter empfohlen?

    Hallo zusammen

    Ich habe (nicht nur in diesem Forum) schon mehrmals gelesen, dass Trinkwasser die beste Qualität erreicht, wenn man es vor der EM-X-Keramik-Behandlung durch einen Wasserfilter lässt. Ich habe gerade gesehen, dass ihr hier auch eine Werbung von solchen Wasserfiltern geschaltet habt. Ist es wirklich sinnvoll Wasser vor der Behandlung zu filtern? Falls ja, wieso?

    Gruss LifeArt
    Nur wer im Einklang, im Gleichgewicht mit der organischen Natur zu bleiben weiß, kann überleben.
    Yehudi Menuhin, Kunst als Hoffnung für die Menschheit

  • #2
    AW: Weshalb werden Wasserfilter empfohlen?

    Sofern man keine eigene Bergquelle besitzt, wo unbelastetes, reinstes Urquellwasser aus dem Boden strömt, ist diese Aussage absolut korrekt. Das Wasser welches wir aus unserem Wasserhahn beziehen, ist leider schon lange nicht mehr naturbelassen. Etliche Reinigungsvorgänge mit Chemikalien haben dem ursprünglich energetischen Wasser arg zugesetzt. Es wurde zwar durch die verschiedenen Reinigungsvorgänge chemisch "gesäubert", doch die negativen Informationen in den Wassermolekülen bleiben gespeichert.

    Das in Wasser weit mehr gespeichert ist, als nur das offensichtlich erkennbare, hat bereits der Japaner Masaru Emoto mit seinen Wasserkristallbildern von gefrorenen Schneeflocken bewiesen. Dabei wurden Wassertropfen in einer Petrischale eingefroren und dann im Laborraum bei minus 25 Grad unter einem Mikroskop betrachtet und fotografiert. Dabei hat er in seinen Versuchen erstaunliches herausgefunden. Setzt man dieses unharmonischen Zuständen aus und friert es dann ein, bilden sich ebenso unharmonische oder zerrissene Eiskristalle. Die Struktur wird regelrecht zerstört. Dies geschieht auch beim Kontakt mit chemischen Substanzen oder degenerativen Bakterien. Das Wasser wird regelrecht Oxydativ und kann somit auch dem jeweiligen Organismus schaden.

    In unserem Trinkwasser was aus den Wasserhahnen strömt, sind noch immer verschiedenste Bakterien enthalten. Das Wasser wurde zwar "chemisch" gereinigt, jedoch nur soweit, wie es ungefährlich konsumiert werden kann. Ein idealer Zustand ist dann erreicht, wenn Wasser möglichst rein ist. D.h. auch keine degenerativen Bakterien oder chemische Bestandteile mehr enthält. Mit einem guten Wasserfilter können 99% der noch vorhandenen Bakterien, Protozoen, Zysten, Algen und Sporen, sowie einige chemische Bestandteile entfernt werden, womit dieses optimal auf die Behandlung mit EM-X Keramik vorbereitet ist.


    Ich selber verwende schon seit 2 Jahren einen Katadyn Wasserfilter in Kombination mit EM-X Keramik. Das Wasser schmeckt hervorragend und ich fühle mich seitdem viel vitaler.


    Gruss Patrik
    Auf der Suche nach EM Produkten in der Schweiz? http://www.engelis-naturshop.ch
    sigpic

    Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

    Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker

    Kommentar


    • #3
      AW: Weshalb werden Wasserfilter empfohlen?

      Hallo Patrik!
      Wie funktioniert der Katadyn Wasserfilter?
      LG Zorbas

      Kommentar


      • #4
        AW: Weshalb werden Wasserfilter empfohlen?

        Hallo Zorbas

        Katadyn Filter verwenden ein Keramikfilter-Element. Genauere Details findest Du im Anhang unten.
        Angehängte Dateien
        Gruss Patrik
        Auf der Suche nach EM Produkten in der Schweiz? http://www.engelis-naturshop.ch
        sigpic

        Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

        Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker

        Kommentar


        • #5
          AW: Weshalb werden Wasserfilter empfohlen?

          Natürlich sind filter sinnvoll, besonders wenn du in gegenden wohnst, wo das wasser nicht so gut ist... Die Keramikfilter scheinen auch echt gut zu sein
          www.aqua-comfort.net/

          Kommentar


          • #6
            AW: Weshalb werden Wasserfilter empfohlen?

            Ich denke auch das es Sinnvoll ist einen Wasserfilter zu haben.........Ich habe den Test gemacht es einmal mit und einmal ohne Filter zu Trinken ......wobei das mit Filter irgendwie viel weicher schmeckte(wenn man das so sagen kann)
            Aber man merkt wirklich den Unterschied

            L.G.
            Thomas
            Zuletzt geändert von catweazle; 31.01.2012, 08:03.
            http://www.gesundlebenist.com/was-ist-osmose-wasser/

            sigpic

            Kommentar


            • #7
              Hallo zusammen,
              ich möchte mir auch einen Wasserfilter für den Wasserhahn in der Küche anschaffen. Ich habe vor kurzem online einen sehr interessanten Bericht über Wasserfilter gelesen und dieser hat mich so beeindruckt und davon überzeugt, dass jeder Haushalt einen Wasserfilter haben sollte.
              Der Wasserfilter entfernt alles Schadstoffe aus dem Wasser und macht es einfach viel genießbarer. Außerdem habe ich unter Wasserfilter Test erfahren, dass es Wasserfilter gibt, deren Schadstoffrückhaltung ganz ohne Chemie und ohne den Zusatz von Silber funktioniert, also rein physikalisch aufgrund mechanischer, katalytischer und adsorptiver Eigenschaften. Ich werde mit den Wasserfilter auf jeden Fall kaufen und schreibe euch dann bald von meinen Eindrücken und Erfahrung.
              Gruß

              Kommentar

              Lädt...
              X