Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Bakterien/Mikroorganismen im Detail

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Bakterien/Mikroorganismen im Detail

    Hallo, ich verfasse gerade für meine Biologie Matura eine Fachbereichsarbeit zu EM, und hätte eine Frage:

    Was sind die bedeutensten Bakteriengruppen welche bei EM zum Einsatz kommen?

    Ich hab schon auf diversen Seiten verschiedene Antworten gefunden aber da auf jeder Seite etwas anderes steht würde ich mich gerne absichern ob es auch richtig ist.

    EM besteht überwiegend aus Milchsäurebakterien, Hefen, Photosynthesebakterien, Aktinomyceten und fermentaktive Pilze.

    Vielen Dank!

  • #2
    AW: Die Bakterien/Mikroorganismen im Detail

    Zitat von effektiveM Beitrag anzeigen
    Hallo, ich verfasse gerade für meine Biologie Matura eine Fachbereichsarbeit zu EM, und hätte eine Frage:

    Was sind die bedeutensten Bakteriengruppen welche bei EM zum Einsatz kommen?

    Ich hab schon auf diversen Seiten verschiedene Antworten gefunden aber da auf jeder Seite etwas anderes steht würde ich mich gerne absichern ob es auch richtig ist.

    EM besteht überwiegend aus Milchsäurebakterien, Hefen, Photosynthesebakterien, Aktinomyceten und fermentaktive Pilze.
    Hallo effektiveM

    Die Mischung von EM hat sich im Laufe der Zeit steht’s verändert. Als Anfang der 80ger Jahre Prof. Higa diese regenerative Mischung entdeckte, zählte er knapp 80 verschiedene Mikroben. Im Laufe der Zeit konnte man diverse ausschliessen, weil diese zum Teil redundante oder unbedeutende Eigenschaften aufwiesen. Heute besteht EM hauptsächlich aus Milchsäurebakterien, Hefen und Nichtschwefelpurpurbakterien. Eine detailierte Beschreibung findest Du auch auf: Effektive Mikroorganismen - Wikipedia

    Dabei ist noch zu erwähnen, dass es weltweit zwei Produzenten von EM Produkten gibt. Erstere ist die Firma EMRO welche ihren Sitz in Japan (Okinawa) hat, die andere befindet sich in den USA (Kansas City) und heisst SCD. Beide Firmen wurden von Studenten Prof. Higas gegründet. Da diese Firmen nicht direkt zusammenarbeiten, hat jede ihr eigenes EM. Obwohl beide Firmen strikte die ursprüngliche Formel von Higa verwenden, gibt es Unterschiede bei den Produkten. So haben z.B. beide Firmen eigene Forschungslaboratorien, in welchen die Produkte steht’s weiter verbessert werden. Die Rezeptur kann sich also im Laufe der Zeit geringfügig verändern.

    Ich hoffe ich konnte Dir hiermit einige Fragen beantworten. Falls nicht, einfach nochmals Fragen - ich werde über die Ostertage etwas öfter im Forum verbeischauen.
    Gruss Patrik
    Auf der Suche nach EM Produkten in der Schweiz? http://www.engelis-naturshop.ch
    sigpic

    Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

    Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker

    Kommentar


    • #3
      AW: Die Bakterien/Mikroorganismen im Detail

      Vielen Dank, jetzt ist mir alles klar!

      Kommentar


      • #4
        Re: Die Bakterien/Mikroorganismen im Detail

        Hallo, leider gibt Wikipedia auch keine genaue Auskunft. Ich hätte gerne eine genaue Auflistung der enthaltenen Bakterien- und Pilzstämme, weil ich es gerne verwenden würde, aber nicht weiß, ob da nicht z.B. ein Pilz dabei ist, gegen den ich allergisch reagiere. Kann mir da jemand weiterhelfen?
        Danke und Gruß von Murmel
        Zuletzt geändert von Murmel; 07.12.2014, 17:28.

        Kommentar

        Lädt...
        X